Klaus Emmerich - Herzlich Willkommen

 

Totaler Lockdown und trotzdem Kliniksterben

 

Die Corona-Infektionsrate steigt auf nahezu 30.000 pro Tag.

Krankenhäuser rufen den Notstand aus.

Der totale Lockdown wird berechtigt beschlossen.

Trotzdem sterben Krankenhäuser, die im Frühjahr teilweise noch Covid-erwählte Krankenhäuser der bayerischen Koordinierungsstelle waren (z.B. Bayern 2020, Krankenhäuser in Parsberg, Vohenstrauß, Waldsassen, Fürth in Bayern).

 

Und das interessiert in der Lands- und Bundespolitik scheinbar niemanden.

 

Die Bürger nehmen ihre Verantwortung zur Eindämmung der Corona-Krise überwiegend wahr. In der Landes- und Bundespolitik wird weiter zugesehen, wie eines der ehemals besten Gesundheitssysteme der Welt zunehmend zerschlagen wird. Und Gesundheitsberater fordern sogar noch mehr Klinikschließungen.

 

Wir müssen jetzt handeln.

 

Deshalb unterstützen Sie bitte die Petition STOPPT DEN EINFLUSS DER GESUNDHEITSBERATER AUF KRANKENHAUSREFORMEN. www.openpetition.de/petition/online/stoppt-den-einfluss-der-gesundheitsberater-auf-krankenhausreformen

 

Buchautor

 

Mitglied im Bündnis Klinikrettung:

Das Selbstverständnis

Klinikvorstand i.R.

 


 Mein Profil

  

Download
Persönliches Profil Klaus Emmerich - Rentner - ehemaliger Kli8nikvorstand - Buchautor
Präsentation Klaus Emmerich - Profil.pdf
Adobe Acrobat Dokument 757.3 KB